Coaching in Maßnahmen

Ist ein Projekt zur nachhaltigen Integration in eine geförderte oder ungeförderte, sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bei externen Arbeitgebern.

Im Mittelpunkt des Coachings steht die Förderung des Entwicklungspotentials der Maßnahmeteilnehmer mit dem Ziel, persönliche und berufliche Ziele erreichen zu können. Darüber hinaus geht es in der Maßnahme um die Beratung und Begleitung beim Einstieg in Berufstätigkeit oder Qualifikation.

Die Maßnahme richtet sich an erwerbsfähige, langzeitarbeitslose Menschen im SGB II Bezug und wird im Kooperationsverbund QuadA angeboten.