Coaching in Arbeit

Richtet sich an Teilnehmer, die im Rahmen der Maßnahme CiM eine geförderte oder ungeförderte Arbeitsstelle gefunden haben. Das Coaching erfolgt flankierend zum Beschäftigungsverhältnis und umfasst die Beratung und Einzelfallhilfe der Teilnehmer, wie auch den Kontakt zum Arbeitgeber. So können Problemlagen, die den Erhalt des Arbeitsplatzes gefährden, frühzeitig erkannt und gelöst werden.

Die Maßnahme wird im Kooperationsverbund QuadA angeboten.