Stellenangebote

 
Für unsere Projekte und Maßnahmen suchen wir:

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen Steinfurt

Der Chance e.V. ist seit über 35 Jahren in der Beratung, Begleitung und Beschäftigung von Menschen in besonders prekären Lebenssituationen tätig. Mit unterschiedlichen Angeboten fördert der Verein die soziale wie berufliche Integration dieser Personen in den kreisfreien Städten Münster, Gelsenkirchen und Köln sowie in den Kreisen Steinfurt und Warendorf.

Für den Standort im Kreis Steinfurt (Dienstort Greven) suchen wir ab sofort mit einem Stundenumfang von mindestens 20 Wochenstunden einen

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen.

Die Abteilung Wohnen des Chance e.V. bietet Menschen Unterstützung zur perspektivischen Sicherstellung einer selbstständigen Lebensführung sowie zur Teilhabe am gesellschaftlichen und sozialen Leben durch eine langfristige und intensive Beratung, Begleitung und Betreuung.

Herausfordernd und vielseitig - Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Betreuung von erwachsenen Menschen gem. § 67 SGB XII und § 113 SGB IX
  • Vorwiegend aufsuchende Arbeit
  • Unterstützung im Bereich häusliches Leben, Bewältigung des Alltags, Gesundheitsförderung, Existenzsicherung, Schuldenregulierung, Sicherung/Beschaffung von Wohnraum, berufliche Integration, Straffälligkeit, etc.
  • Erstellung und Fortschreibung von Hilfeplänen
  • Konzeptionelle Entwicklung von spezialisierten Betreuungsangeboten
  • Öffentlichkeitsarbeit/Netzwerkarbeit
  • Vermittlung in ergänzende Hilfeleistungen
  • Gremienarbeit
  • Administrative Tätigkeiten

 Fundiert und motiviert - Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master); oder vergleichbare Studiengänge
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B
  • Freude an komplexen Aufgaben und selbständiger Arbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamkompetenzen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Kontaktfähigkeit sowie Engagement

 Reizvoll und abwechslungsreich – Unser Angebot für Sie

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und -spielräumen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • Supervision und kollegiale Beratung
  • Einen Jahresurlaub von 30 Tagen (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Ein frei wählbarer kultureller Feiertag im Jahr
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine faire, leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die Vertragsrichtlinien des TV-L
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Arbeitsplatz bei einem nicht konfessionell gebundenen Unternehmen mit vielfältigen, langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein reizvolles Gesundheitsmanagement (Nutzung des Urban Sports Clubs, Anschaffung eines Business-Bike, Bezuschussung einer Arbeitsplatzbrille u.a.)
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

 Für Rückfragen steht Ihnen Hermann Lampe gerne zur Verfügung
(mobil: 0152 51 08 26 38, h.lampe@chance-muenster.de)

 Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.02.2024 an:

 bewerbung@chance-muenster.de – Stichwort: Betreutes Wohnen Steinfurt

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen Gelsenkirchen

Der Chance e.V. ist seit über 35 Jahren in der Beratung, Begleitung und Beschäftigung von Menschen in besonders prekären Lebenssituationen tätig. Mit unterschiedlichen Angeboten fördert der Verein die soziale wie berufliche Integration dieser Personen in den kreisfreien Städten Münster, Gelsenkirchen und Köln sowie in den Kreisen Steinfurt und Warendorf.

Für den Standort Münster suchen wir ab sofort mit einem Stundenumfang von mindestens 20 Wochenstunden einen

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen.

Die Abteilung Wohnen des Chance e.V. bietet Menschen Unterstützung zur perspektivischen Sicherstellung einer selbstständigen Lebensführung sowie zur Teilhabe am gesellschaftlichen und sozialen Leben durch eine langfristige und intensive Beratung, Begleitung und Betreuung.

Herausfordernd und vielseitig - Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Betreuung von erwachsenen Menschen gem. § 67 SGB XII und § 113 SGB IX
  • Vorwiegend aufsuchende Arbeit
  • Unterstützung im Bereich häusliches Leben, Bewältigung des Alltags, Gesundheitsförderung, Existenzsicherung, Schuldenregulierung, Sicherung/Beschaffung von Wohnraum, berufliche Integration, Straffälligkeit, etc.
  • Erstellung und Fortschreibung von Hilfeplänen
  • Konzeptionelle Entwicklung von spezialisierten Betreuungsangeboten
  • Öffentlichkeitsarbeit/Netzwerkarbeit
  • Vermittlung in ergänzende Hilfeleistungen
  • Gremienarbeit
  • Administrative Tätigkeiten

 Fundiert und motiviert - Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master); oder vergleichbare Studiengänge
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B
  • Freude an komplexen Aufgaben und selbständiger Arbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamkompetenzen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Kontaktfähigkeit sowie Engagement

Reizvoll und abwechslungsreich – Unser Angebot für Sie

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und -spielräumen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • Supervision und kollegiale Beratung
  • Einen Jahresurlaub von 30 Tagen (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Ein frei wählbarer kultureller Feiertag im Jahr
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine faire, leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die Vertragsrichtlinien des TV-L
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Arbeitsplatz bei einem nicht konfessionell gebundenen Unternehmen mit vielfältigen, langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein reizvolles Gesundheitsmanagement (Nutzung des Urban Sports Clubs, Anschaffung eines Business-Bike, Bezuschussung einer Arbeitsplatzbrille u.a.)
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

Für Rückfragen steht Ihnen Hermann Lampe gerne zur Verfügung
(mobil: 0152 51 08 26 38, h.lampe@chance-muenster.de)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.03.2024 an:

 bewerbung@chance-muenster.de – Stichwort: Betreutes Wohnen Münster

Finanzcontroller (m/w/d) in Teilzeit 20 Stunden

Der Chance e.V. ist seit über 35 Jahren in der Beratung, Begleitung und Beschäftigung von Menschen in besonders prekären Lebenssituationen tätig. Mit unterschiedlichen Angeboten fördert der Verein die soziale wie berufliche Integration dieser Personen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort Münster eine/n

Finanzcontroller (m/w/d) in Teilzeit 20 Stunden

Herausfordernd und vielseitig - Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Erstellen von Wirtschaftsplan, Berichten und Forecasts für GuV, Bilanz, Cash Flow
  • Soll/ Ist-Analysen der Kosten und Umsätze auf Projekt- und Unternehmensebene
  • Zahlengestützte Ableitung von Empfehlungen für Maßnahmen
  • Begleitung von Optimierungsmaßnahmen
  • Angebotskalkulation

Fundiert und motiviert - Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • Umfassende Kenntnisse im Bereich BWL, Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Investitionsrechnung und Projektmanagement
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (Office-Programme, DATEV, o.ä.)
  • Erfahrungen im Controlling eines Vereins oder (Non Profit) Unternehmens mit bis zu 100 Mitarbeitern
  • In der Kommunikation strukturiert, klar, verbindlich und überzeugend
  • Im Miteinander kooperativ und offen sowie beharrlich und durchsetzungsstark
  • Teamorientierter Sparringspartner für Projektverantwortliche und Geschäftsleitung

Reizvoll und abwechslungsreich – Ihr Mehrwert

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und -Spielräumen
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von anteilig mobiler Arbeit
  • Jahresurlaub von 30 Tagen und zusätzlich einem flexibel nutzbaren kulturellen Feiertag
  • Eine faire, leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die Vertragsrichtlinien des TV-L
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Finanzielle Förderung von Fitnesscenter und Jobrad
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

 Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per mail an: 

bewerbung@chance-muenster.deStichwort: Controlling

Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin B.A. (m/w/d) Dach überm Kopf e.V.

Dach überm Kopf e. V. ist ein Zusammenschluss von mehreren münsteraner Vereinen. Die Aufgaben des Vereins sind die Wohnraumsuche, -beschaffung und -vermittlung für Klientel der Sozialen Arbeit. Hierzu gehören z. B. Menschen aus Einrichtungen der Jugendhilfe, Psychiatrie, Behindertenhilfe, Notunterkünften, Flüchtlingsheimen oder Personen, die aus der Haft entlassen werden. Darüber hinaus verfolgt der Verein den Ansatz von „Housing First“ und stellt Langzeitwohnungslosen Wohnungen zur Verfügung.

Für unser seit 2016 erfolgreiches Projekt suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin
eine/n erfahrene/ Mitarbeiter:in (w/m/d) für 19,25 Std./Woche.


Das Projekt wird regelmäßig verlängert. Sie erhalten über die gesamte Projektlaufzeit einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
Sie bringen mit:


• ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik mit staatlicher Anerkennung
• ein anderes einschlägiges Studium mit Bezügen zu den genannte Aufgabenfeldern und mindesten dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung
sowie
• Identifikation mit den Zielen von Dach überm Kopf und Einsatzfreude zur Gestaltung künftiger Entwicklungen
• Kenntnisse oder Interesse an der Einarbeitung im Sozialrecht (z. B. SGB II und XII, Wohngeld, WoBindG, WoFG)
• Kommunikationskompetenz, ein sicheres Auftreten und Überzeugungs-/Verkaufstalent
• Sicherheit im Umgang mit MS-Office-Paket, PC (gerne Datenbanken, Website-Entwicklung)
• Hands-on-Mentalität
• Einsatzbereitschaft und Motivationskompetenz auch für schwieriges Klientel
• Gutes Deutsch, gerne zusätzliche Sprachkenntnisse z. B. in Russisch oder Ukrainisch oder Englisch oder Französisch usw.
• Interkulturelle Kompetenz
• Empathie
• Gute oder die Bereitschaft zur Vernetzung mit Akteuren der Wohnungswirtschaft sowie sozialen Einrichtungen und der Stadt Münster
• PKW-Führerschein


Aufgabenschwerpunkte:
• Führung motivierender Beratungsgespräche im Kurzkontakt
• Klärung des Wohnraumbedarfs sowie der finanziellen und sonstigen Voraussetzungen von Wohnungssuchenden
• Hilfe bei der Wohnungssuche, bei Problemen mit Vermietern und Anträgen etc.
• Beratung und Intervention bei drohender Wohnungslosigkeit, häuslicher Gewalt/Trennung
• Einflussnahme auf wohnungspolitischen Planungen und Entscheidungen zugunsten einkommensschwacher Bevölkerungsgruppen
• Begleitung zu Behörden, Besichtigungen, Hausverwaltungen etc.
• Vermittlung in und Zusammenarbeit mit andere/n soziale/ Dienste/n
• Erwerb von Eigentumswohnungen für „Housing First“
• Dokumentation in einer Datenbank
• Gerne: Weiterentwicklung einer Access-Datenbank
• Gerne: Entwicklung und Verbreitung eines Internet-Newsletters
• Teilnahme an Mitgliederversammlungen


Wir bieten:
• Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit
• Eine Bezahlung in Anlehnung an TV-L
• Einen modernen Arbeitsplatz
• Eine kollegiale Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Trägern
• Eine entwicklungsfähige Position
• 30 Tage Urlaub sowie 1 kulturellen Feiertag
• Job-Bike
• Fitness-Studio Vergünstigungen
• Altersvorsorgezuschuss
• Vertrauensarbeitszeit


Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne per E-Mail an
dachuebermkopf.muenster@gmail.com


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Thomas Snell unter der zuvor genannten E-Mail-Adresse oder unter der Telefonnummer 0251/6208847 zur Verfügung.
Postalische Bewerbungen an:
Dach überm Kopf e. V.
Friedrich-Ebert-Str. 7
48153 Münster

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen

Der Chance e.V. ist seit 35 Jahren in der Beratung, Begleitung und Beschäftigung von Menschen in besonders prekären Lebenssituationen tätig. Mit unterschiedlichen Angeboten fördert der Verein die soziale wie berufliche Integration dieser Personen in den kreisfreien Städten Münster, Gelsenkirchen und Köln sowie in den Kreisen Steinfurt und Warendorf.

Für den Standort Gelsenkirchen suchen wir ab dem 01.03.2024 mit einem Stundenumfang von mindestens 20 Wochenstunden einen

 Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen.

Die Abteilung Wohnen des Chance e.V. bietet Menschen Unterstützung zur perspektivischen Sicherstellung einer selbstständigen Lebensführung sowie zur Teilhabe am gesellschaftlichen und sozialen Leben durch eine langfristige und intensive Beratung, Begleitung und Betreuung.

 Herausfordernd und vielseitig - Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Betreuung von erwachsenen Menschen gem. § 67 SGB XII und § 113 SGB IX
  • Unterstützung im Bereich häusliches Leben, Bewältigung des Alltags, Gesundheitsförderung, Existenzsicherung, Schuldenregulierung, Sicherung/Beschaffung von Wohnraum, berufliche Integration, Straffälligkeit, etc.
  • Erstellung und Fortschreibung von Hilfeplänen
  • Konzeptionelle Entwicklung von spezialisierten Betreuungsangeboten
  • Öffentlichkeitsarbeit/Netzwerkarbeit
  • Vermittlung in ergänzende Hilfeleistungen
  • Gremienarbeit
  • Administrative Tätigkeiten

 Fundiert und motiviert - Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master); oder vergleichbare Studiengänge
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B
  • Freude an komplexen Aufgaben und selbständiger Arbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamkompetenzen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Kontaktfähigkeit sowie Engagement

 

Reizvoll und abwechslungsreich – Unser Angebot für Sie

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und -spielräumen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • Supervision und kollegiale Beratung
  • Einen Jahresurlaub von 30 Tagen (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Ein frei wählbarer kultureller Feiertag im Jahr
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine faire, leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die Vertragsrichtlinien des TV-L
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Arbeitsplatz bei einem nicht konfessionell gebundenen Unternehmen mit vielfältigen, langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein reizvolles Gesundheitsmanagement (Nutzung des Urban Sports Clubs, Anschaffung eines Business-Bike, Bezuschussung einer Arbeitsplatzbrille u.a.)
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

 Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.01.2024 an:

 bewerbung@chance-muenster.de – Stichwort: Betreutes Wohnen